Studierendenwohnheime

Frankfurt/Main, Germania
Architetti
karlundp Gesellschaft von Architekten mbH
Indirizzo
Siolistraße 7, 60323 Frankfurt/Main, Germania
Anno
2008

Auf dem neuen Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt entstanden im Rahmen des 1. Bauabschnitts zwei Studentenwohnheime mit insgesamt 425 Wohnheimplätzen. Sie sind in einem Neubau untergebracht, der sich aus sieben, aus einem durchgehenden Sockelgeschoss wachsenden Wohntürmen zusammensetzt. Von außen wie aus einem Guss, vereint das Gebäude in seinem Inneren zwei unabhängig voneinander betriebene Wohnheime: das evangelische Susanna von Klettenberg-Haus und das katholische Alfred Delp-Haus.

Das Sockelgeschoss beherbergt neben der Verwaltung und den Räumen der Studentengemeinden unterschiedliche Gemeinschaftsbereiche. In den Türmen sind Studentenzimmer in Wohngruppen und Einzelapartments untergebracht.

Die versetzte Anordnung der fünfgeschossigen Türme schafft abwechslungsreiche Blickbeziehungen und Durchblicke und sorgt für kleinteilige, vernetzte Außenbereiche.

Wettbewerb
2004, 1.Preis

Mitarbeit
Nicole Haas, Carolin Ruckdeschel, Roland Schützeneder, Claudia Wergin

Bauherr
Bauherrengemeinschaft Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Bauverein Katholische Studentenheime e. V.

Fotos
Stefan Marquardt

Progetti collegati

  • Perrondach Bahnhof Filisur
    Walter Bieler AG
  • 8 HOUSE
    BIG – Bjarke Ingels Group
  • DANILOVSKY FORT
    Sergey Skuratov Architects
  • Opera and Ballet Theatre (competition)
    Sergey Skuratov Architects
  • Dwelling house on Burdenko str., 3
    Sergey Skuratov Architects

Rivista

Altri progetti di karlundp Gesellschaft von Architekten mbH

Interkulturelles Begegnungszentrum
Frankfurt/Main, Germania
Probebühne Tiroler Landestheater
Innsbruck, Austria
Justizvollzugsanstalt Kempten
Kempten, Germania
Universität Liechtenstein
Vaduz, FL, Liechtenstein
Fuß- und Radwegebrücken Europastraße, ICE-Bahnhof und Ringstraße
Neu-Ulm, Germania
Städtisches St.-Anna-Gymnasium
München, Germania