zurück in die zukunft, parkhotel holzner

oberbozen
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
© gustav willeit
Arquitectos
bergmeisterwolf architekten
Año
2013
Coste
No divulgado
Pisos
1 - 5 pisos

„die ästhetik des holzner als bauwerk des alpinen jugendstils ist mittlerweile zeitlos.“ an diesem zitat versuchen wir anzuknüpfen. im mittelpunkt der eingriffe steht das historische gebäude, wobei sich das neue zu gunsten des bestandes zurücknimmt. alt und neu gehen eine symbiose ein und wach-sen somit gemeinsam zu einer einheit. ausgewählte materialität und ein klares design ziehen sich durch die innenräume hindurch und ergeben ein einheitliches bild. die erweiterung des dachge-schosses und der ausbau des turmes zu einem kleinen observatorium sind wichtiger bestandteil der idee dieses umbaues, die sich in der suche nach einer zeitlosen architektur, einem bindeglied zwischen vergangenheit und dem jetzt, verkörpert. die dachlandschaft wurde gemäß der ursprüng-lichen intention wieder hergestellt und durch den turm bestärkt. die mitte wird als solche wieder erkennbar. an der nordseite der anbau mit einem restaurant mit zwei großen öffnungen, die mit hilfe von stahlmarkisen der fassade wertigkeit und veränderung verleihen.

Proyectos relacionados

  • Kanzlei in der Brauerei
    Martin Schmitt Architektur
  • Kantine der Ecole Voltaire
    Martin Schmitt Architektur
  • HQ CORDEEL
    Binst Architects
  • Foshan Poly • OPUS ONE
    CCD (Cheng Chung Design)
  • Lattenburg
    he und du ZT KG

Magazine

Otros proyectos de bergmeisterwolf architekten

in der tradition, gasthaus löwengrube
Bozen
verschmelzen, öhler woman
Brixen
holzblock, holzschnitzerei perathoner
Pontives
neben der kapelle, hofstelle b
Sterzing
in den blättern, haus p
Mühlbach
im zentrum, hotel pupp
Brixen