Irma Mahnel Shop „Dress code“

München, Germania
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Foto © Holger Knauf
Architetti d'Interni
reginadahmeningenhoven
Sede
München, Germania
Anno
2006

Der neue Store von Irma Mahnel, einem exklusiven Mode- Label für große Größen, ist ein Crossover von Ausstellung, Installation und Retail. Der Look ist vom Kunden inspiriert, der die Sinnlichkeit des weiblichen Körpers in Kleidung hervorhebt, die Kurven betont. Infolgedessen ist die Atmosphäre hier funkelnd, kurvenreich und glamourös. Die Materialität wirkt nicht statisch, sondern haftet an den Wänden, wächst aus Winkeln hervor, durchspringt den Raum und überflutet diese neue Zone. Tausende von Reflexionen in einer Collage von kreisförmigen Spiegeln an der Wand zeigen fragmentierte Bilder. Die Umkleidekabinen sind zentral mittig positioniert. Hier wird der Kunde zum Star der Show und bekommt dadurch besondere Aufmerksamkeit.

Progetti collegati

  • HUB Studios
    Aaron Neubert Architects
  • Skinfit
    Arno Bereiter Architekturwerkstatt
  • SONY Store Retail Rollout
    CORE Architects Inc.
  • Gesamtsanierung Wohn- und Geschäftshaus
    ERNST & HUMBEL
  • Büro People Interactive
    PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN

Rivista

Altri progetti di reginadahmeningenhoven

Anderswelten „Planetarischer Garten“
Kinderchirurgische Praxisklinik „Dr. Feel Good“
Düsseldorf, Germania
Swarovski „Produktionshalle“
Wattens , Austria
Swarovski Crystal Landscape „Place to be“
Wattens , Austria
Swarovski-Schleier „Heaven is a place on earth“
Wattens, Austria
Gesundheitszentrum Lanserhof „Living on the inside“
Lans bei Innsbruck, Austria